HERBSTZEIT – PILZZEIT: PILZSUPPE

Letztes Wochenende kamen wir aus unserem Italienurlaub zurück und was soll ich Euch sagen, kaum lässt man die italienische Grenze hinter sich beginnt es zu regnen und es wird kalt und kälter. Zu Hause angekommen mussten wir der Realität ins Auge blicken: es ist Herbst!

Für mich allerdings kein Grund zum Jammern. Ich liiiiiiiiiiiiiebe ja den Herbst. Meine absolute Lieblingsjahreszeit! Im Herbst kann ich so richtig auftanken. Ich liebe die Farbenvielfalt die der Herbst bietet, wenn sich das Laub der Bäume in unglaubliche Rot- und Orangetönen färbt. Dazu Astern, Dahlien, Chrysanthemen, Erika usw. die mit den wunderschönsten Rot-, Aubergine- oder Mauvetönen verzaubern. Ich denke sofort an Erntedank und somit an all die vielen Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Kürbisse, Hagebutten, Trauben, Quitten, Beeren die uns der Herbst schenkt. „HERBSTZEIT – PILZZEIT: PILZSUPPE“ weiterlesen

ITALIENISCHES BUFFET a la Rosi

Servus Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einen Eindruck verschaffen über den Ausstand meines Mannes bzw. über den Teil des Ausstandes über den sich alle am meisten freuen: das Essen!

Ein Buffet sollte es sein und was liegt da näher als ein italienisches Buffet anzubieten. Mein Mann wünschte sich, dass ich es für ihn organisiere und so lautete mein Auftrag: stelle ein Buffet für ca. 50 Mann her…

Na das hat doch was! Endlich mal eine richtige Herausforderung für mich. Was freut mich denn mehr als das? Organisieren, Planen, in die „Produktion“ gehen – meine Welt! „ITALIENISCHES BUFFET a la Rosi“ weiterlesen

GHEE

 

 

Bestimmt kennt Ihr alle Ghee. Schließlich kann man es mittlerweile in jedem Bioladen oder gut sortiertem Supermarkt kaufen. Letztendlich ist Ghee nichts anderes als eine Art Butterschmalz, also geklärte Butter. Durch das Klären der Butter entfernt man quasi das Eiweiß aus der Butter. Dadurch dass man das Eiweiß entfernt, kann man das Ghee sehr hoch erhitzen ohne das es verbrennt. Ungeklärte Butter allein kann man nicht so hoch erhitzen, da das Eiweiß darin sofort verbrennt und dadurch beginnt die Butter auch sehr schnell zu rauchen. Das kann man nur verhindern, indem man etwas Öl dazu gibt – aber das nur so am Rande… „GHEE“ weiterlesen

BAILEYS GUGELHUPF MIT ESPRESSO

Ihr Lieben,

ich weiß nicht ob ich es Euch schon erzählt habe, aber ich liiiiiiebe Gugelhupf. Ob aus nostalgischen Gründen oder nicht, kann ich selbst nicht beantworten…

Ich mag einfach die unterschiedlichen Gugelhupfformen – ich muss an dieser Stelle aufpassen, dass es nicht zu viele werden😉. Ebenfalls bin ich von den vielen unterschiedlichen Rezepten beeindruckt, die es mittlerweile gibt. Ja selbst ganze Backbücher kann man mit Gugelhupfrezepten füllen. Ich bilde mir ein, dass es früher hauptsächlich den Zitronen-, Marmor-, Schokoladen- oder Hefeteiggugelhupf gab. Heute finden sich so viele tolle Rezepte die den Gugelhupf soooooo vielfältig und interessant machen. Gugelhupf ist nicht Gugelhupf! „BAILEYS GUGELHUPF MIT ESPRESSO“ weiterlesen

ERDBEER-MASCARPONETORTE MIT MANDEL-BAISER

Endlich wieder Erdbeerzeit! Na ja, fast… Noch müssen wir uns mit den spanischen Erdbeeren zufriedengeben. Wenn das allerdings mit den Temperaturen so weitergeht, gibt es ganz schnell auch heimische Erdbeeren. Leeeeeecker!

 

Da allerdings keine Frucht besser zum Frühling passt als die Erdbeere, muss es eben gerade diese Torte sein. Habe sie für morgen für meinen Schwager zum 50. Geburtstag gebacken. Ich hoffe er freut sich darüber 😊, sie ist nämlich meeeeeeeeeega lecker! „ERDBEER-MASCARPONETORTE MIT MANDEL-BAISER“ weiterlesen